Skip to main content
_n_KV-Haus-perspektivisch.jpg
Kunstverein Bad Wörishofen
kunstwerek-kemptener-strasse.jpg
Hausmuster.jpg
Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder.
Kunst macht sichtbar.
Paul Klee
kv-bad-woerishofen_aussen_2.jpg
nehmen Sie Kontakt mit uns auf
previous arrow
next arrow

Veranstaltungen und Termine auf einen Blick

26.7.-23.8.24

Kunstsommer Bad Wörishofen – Skulpturen und Objekte auf der Kurpromenade und Kuranlagen der Stadt.

2.-20.10.24

Jahres-Themenausstellung des Kunstvereins Bad Wörishofen – für Mitglieder und alle die es vielleicht werden möchten.
Thema: SinnenTanz 2.4

Vernissage am 2. Oktober, 19 Uhr • Geöffnet am 3.10. und den Wochenenden 5./6. und 12./13. und 19./20.10., jeweils 11 bis 18 Uhr.


Erfolgreiche Mitglieder-Ausstellung 2024

Das Publikum stimmte ab.

Die Mitglieder-Ausstellung 2024 des Kunstvereins Bad Wörishofen verzeichnete mit insgesamt rund 500 Besucherinnen und Besuchern ein äußerst erfreuliches Echo. Zum Abschluss der Ausstellung wurden nun noch drei Kunstpreise vergeben, die ausschließlich durch die Wahl des Publikums ermittelt wurden.
Dotiert waren die Preise mit 300, 200 und 100 Euro.
Der 1. Preis ging dabei an Melanie Ellmers (Türkheim) für ihr Acryl-Gemälde von zwei Kühen mit dem Titel „Zweisamkeit“. Der 2. Preis ging an Axel Fryderyk Pohl (Bad Wörishofen) für sein 3-teiliges (Wald-)Werk „Nemeton“. Den 3. Preis erzielte Julia Niepmann-Eisenlauer (Aulendorf) für ihr abstraktes Acryl-Gemälde „Schlaraffenland“.

Verleihung der Publikumspreise an Melanie Elmers, Axel Fryderyk Pohl und Julia Niepmann-Eisenlauer

Vergabe der Publikumspreise anlässlich der Mitgliederausstellung des Kunstvereins Bad Wörishofen. Der Vorsitzende Peter Schmid (li.) konnte dabei Julia Niepmann-Eisenlauer (2.v.l.), Melanie Ellmers (2.v.r.) und Axel Frydryk Pohl (re.) auszeichnen.

Foto: Petra Kollmannsberger/Kunstverein


Newsletter

Das Neueste aus dem Kunstverein erfahren Sie im aktuellen Newsletter: