Ausstellungen der letzten Jahre

Ausstellungen 2022

manfred binzer - BILDER + PLASTIKEN

26.06.2022 – 10.07.2022

In den Sommermonaten bietet der Kunstverein Bad Wörishofen interessierten Künstlern, Künstlerinnen und Künstlergruppen die Möglichkeit, die großformatigen und raumgreifenden Ausstellungsflächen der „Kunstwerke“ für eine Gastausstellung zu nutzen. Ideal für Manfred Binzer, dessen Arbeiten Dokumente einer Sehnsucht nach Freiheit und Grenzenlosigkeit sind.

Der Künstler Manfred Binzer (geb. 1961 in Buchloe) ist in Bad Wörishofen aufgewachsen. Er entstammt einer alten Wörishofer Familie. Sein Elternhaus war die „Villa Binzer“ in der Kathreiner Str. 7. Dort betrieben seine Eltern ein Schuhgeschäft und produzierten bereits in der dritten Generation traditionell „Kneipp-Sandalen“. Nach dem Tod des Vaters wurde das Anwesen verkauft und abgerissen. Er verbrachte eine glückliche Kindheit und die frühe Jugend in Bad Wörishofen. Heute lebt und arbeitet Manfred Binzer in Mannheim und Mühlheim/Pfalz.

Er ist Kunstpreisträger und Gründer eines der größten Atelierhäuser Baden-Württembergs. Seine Arbeiten befinden sich in vielen namhaften privaten und öffentlichen Sammlungen und waren bereits in zahlreichen Museen, Kunstvereinen und Galerien zu sehen. In den „Kunstwerken“ präsentiert Binzer aktuelle und großformatige Bilder in Öl auf Leinwand, Plastiken aus Kunstharz, eine Installation aus Präsentationssockeln und Plastiken kombiniert und eine Serie von Druckgrafiken. Binzer: „ Ich freue mich sehr auf die Ausstellung und vielleicht trifft man ja bei der Gelegenheit auf den einen oder anderen Bekannten aus unserer Jugend.“

 

manfred binzer

Ausstellungen 2021

"Art Experiment Ingolstadt"

Eine 16köpfige Künstlergruppe aus Ingolstadt präsentiert einen beeindruckenden Spannungsbogen unterschiedlichster Darstellungsformen.

Die Gruppe verfolgt keine bestimmte Kunstrichtung, sondern will jedem der Mitglieder eigene künstlerische Wege eröffnen. Von gegenstandsloser Malerei und betonter Figürlichkeit, archaischen Strukturen und digitalen Fraktalen, Skulpturen aus Holz und Metall bis hin zu multimedialen Arbeiten ist hier alles zu entdecken.

4. Juli - 18. Juli 2021

Daniela Dangl, Taenzerinnen

Franz Duna, Mathematical Attraction Fractal

Dieter Wuehrl, Am Hafen

Art Experiment Ingolstadt

Zum 200jährigen Geburtstag Pfarrer Kneipps

 

Natürlich liegt es nahe, dass der Kunstverein sich zum 200jährigen Geburtstag Pfarrer Kneipps auch etwas Besonderes einfallen lässt, es sollte aber auch etwas Eigenständiges sein.

Anerkannt, imponierend und markant sind Kneipps ordnungstherapeutische Zitate, die aktueller denn je in unsere heutige Zeit passen.

Unter dem Titel "So sollt ihr leben" haben wir Künstlerinnen und Künstler gebeten, Kneippsche Zitate inhaltlich in Bilder, Fotos und Skulpturen umzusetzen.

Das Ergebnis ist in jeder Hinsicht überzeugend: 37 Künstlerinnen und Künstler haben mit ihren 60 eingereichten Exponaten die gedanklichen Bögen weit gespannt und beweisen, dass Pfarrer Kneipp gut in die heutige Zeit passen würde.

Und der Jubiläumspreis bei „So sollt ihr leben“ ging an Peter Schmid aus Bad Wörishofen für seine Werke „Sign oder Schein“ mit denen er die Kneippschen Zitate „Um gesund zu bleiben, muss der Mensch sich bewegen und schwitzen“ und „Die Natur ist die beste Apotheke“ umsetzte.

Die Jury – bestehend aus Frau Dr. Haslinger (Vorsitzende des Berufsverbandes Bildender Künstler Allgäu/Schwaben, Kneipp-Experte Werner Büchele und Harald Bos vom Kunstverein – entschied sich für „Sign oder Schein“ aufgrund folgender Kriterien: Handwerklich gute Kunst, Bezug zu Kneipp und seiner Lehre und zeitgenössische Darstellung.

Der Jubiläumspreis beträgt 500,-€, gestiftet von der Stadt Bad Wörishofen und dem Kunstverein Bad Wörishofen, jeweils mit 250,-€.

Kneipp

"Sommer-TRILOGIE"


Bilder und Skulpturen  von den Malerinnen Mechthild Gehres und Jutta Lohmann aus München und der Bildhauerein P. Ariane Ehinger aus Bad Waldsee.

14.8. - 29.8 2021

Ausstellungen 2020

Kunstsommer 2020

18.7. bis 20.8.2020

Skulpturenweg in besonderer Zeit - entlang der Kurpromenade.


Mitglieder-Kunstausstellung

26.9. bis 11.10.2020:

Bilder, Skulpturen, Fotos.

Ausstellungen 2019

Kunstwerke XXL

23.3. bis 7.4.2019

Großformatige Bilder, die Räume gestalten und Atmosphäre schaffen.

Mitglieder-Kunstausstellung

27.4. bis 12.5.2019<

Bilder, Skulpturen, Fotos...37 Künstlerinnen und Künstler gaben Einblicke in ihr Schaffen

Mindelheimer Zeitung: „Ein Farbspektakel“

Wesen

6.7. bis 21.7.2019

Münchner Künstler-Gemeinschaft Denis Hof, Marlies Poss und Blanka Wilchfort.

ALSO DOCH !

16.8. bis 15.9.2019

Reinhold Braun, Fritz Dickgiesser, Leander Kresse, Arnim Tölke.

Vier Meisterschüler von Prof. Lüpertz, die über ihre Düsseldorfer Jahre hinaus eine  beständige Freundschaft und die Leidenschaft für die Malerei  verbindet

"offen" - Beziehungen, Veränderungen

28.9. bis 13.10.2019

Unsere Welt im Wandel: Gesellschaft, Politik, Klima... alles scheint offen.

Horst Hermenau, Die ewige Baustelle" · 2014

Öl auf auf Leinwand · 220 x 140 cm, ©Hermenau

Ausstellungen 2015

Ausstellungen 2013